Logo Rolladen Sauter

Unternehmen

Kompetenz seit über 40 Jahren

1971
beginnt Helmut Sauter als Subunternehmer für die Rolladen Wagner GmbH seine selbstständige Tätigkeit in der Autogarage seines Vaters in der Sonnenstraße 24 in Lahnau Atzbach. Gleichzeitig beginnt Helmut Sauter mit einer kleinen Produktion von Rolläden und Adam Sauter übernimmt den Außendienst. Zwei weitere Mitarbeiter werden eingestellt.
1977
Helmut Sauter legt die Meisterprüfung im Rolladen & Jalousiebauer Handwerk ab. Die Mitarbeiterzahl stieg auf ca. 10 Mitarbeiter.
1980
Die Firma zieht wegen massiven Platzproblemen von Atzbach in die neu erworbenen Firmengebäude nach Wetzlar Garbenheim um. Gleichzeitig legt Helmut Sauter auch seine Meisterprüfung im Metallbauerhandwerk erfolgreich ab. Fortan beginnt das Unternehmen auch mit der Produktion von Kunststofffenstersystemen. Die Mitarbeiterzahl wurde auf ca. 15 Mitarbeiter weiter gesteigert.
1985
Nach Gebäudeerweiterungen beginnt das Unternehmen nun auch mit der Produktion von Aluminium Fenstern und Türen. Die Mitarbeiterzahl stieg auf ca. 25 Mitarbeiter an.
1989
Die Produktpalette erstreckt sich mittlerweile auf den kompletten Metallbau und Sonnenschutzbereich. Die Mitarbeiterzahl stieg auf ca. 35 Mitarbeiter an.
1993
Der Platz wird erneut zu eng, so das in Garbenheim ein neues Verwaltungs und Lagergebäude errichtet wurde. Die Mitarbeiterzahl stieg weiter auf ca. 40 Mitarbeiter.
1996
Am 28.10.1996 verstarb der Firmenmitbegründer und Geschäftsführer Adam Sauter. Adam Sauter war jahrzehntelang als Verkäufer, Techniker und Geschäftsführer für das Unternehmen tätig, und trieb dessen Erfolg maßgeblich voran.
1997
erwarb das Unternehmen in Lahnau Dorlar 15.000 qm Gewerbefläche. Eine neue Kunststofffensterfertigung wurde errichtet. Das Unternehmen beginnt mit der Verlagerung an den Ort seines Ursprungs nach Lahnau. Die Mitarbeiterzahl stieg weiter auf ca. 45 Mitarbeiter an.
1999
begann der Bau der neuen Aluminiumproduktion in Lahnau Dorlar. Die Mitarbeiterzahl beträgt mittlerweile fast 50 Mitarbeiter.
2001
fiel der Startschuss für den endgültigen Umzug nach Lahnau, durch den Bau eines Verwaltungsgebäudes.
2002
Das Unternehmen ist komplett nach Lahnau umgezogen, und beginnt mit dem Bau einer Lagerhalle.
2004
Mit fast 60 Mitarbeitern sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner für Fenster, Türen, Sonnenschutz und Tore in der Region Mittelhessen. Auch die Ausbildung wir bei uns immer groß geschrieben. So stellt das Unternehmen jedes Jahr mehrere Lehrlinge im Bereich Metallbau ein, welche mit fast 95% in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen werden.
2005
Am 18.07.2005 tritt Dennis Sauter in den Betrieb ein, nachdem er seine Ausbildung zum Rolladen- und Jalousiebauer bei Warema in Marktheidenfeld als Jahrgangsbester abgeschlossen hat.
2007
Seit dem 01.11.2007 ist Dennis Sauter Geschäftsführer der Rolladen Sauter GmbH. Zusammen mit seinem Vater übernimmt er seitdem alle Aufgaben der Geschäftsführung sowie des Vertriebes. Damit wird das Unternehmen in der dritten Generation geführt.
2012
Beginnt der Bau einer neuen Lagerhalle, in der unsere Handelswaren gelagert werden sollen.
2013
Mit bisher unserer größten Investition erweiterten wir unsere Produktion mit einem Stahlbearbeitungszentrum für Aluminiumprofile.
2015
Ein neuer Maschinenpark für die Kunststofffenster-Produktion zieht bei uns ein.
2017
wurde eine neue 500m² Halle als Fertigteillager für die Kunststofffertigung gebaut.
2018
Die Rolladen Sauter Metall & Kunststoffbau GmbH wird ein Partnerunternehmen der HPM - Die Handwerksgruppe. Außerdem feierte die Firma ihr 40-jähriges Betriebsjubiläum im April.

Diesen Erfolg verdanken wir nur Ihnen. Wir möchten uns ganz herzlich bei allen unseren Kunden, Freunden und Geschäftspartnern bedanken.

NACH OBEN